Gegründet wurde die Eltern - Kind - Gruppe zunächst mit einer Gruppe im Februar 1991unter dem Dachverband des Katholischen Frauenbundes. Die Eltern - Kind -Gruppe versteht sich als eine überkonfessionelle Vereinigung, in der alle Mütter und Väter mit ihren Kinder von ca. 1 - 4 Jahren willkommen sind.

Das Eltern-Kind-Programm (EKP) will

  • Anregung geben für gemeinsame Spiele, zu Bewegung, Musik-, Sinnes- und Materialerfahrung, zur Spracherziehung, Begegnung mit Natur und Umwelt, usw.
  • Gelegenheit für Kinder bieten, mit Gleichaltrigen zusammen zu sein und zu spielen, um somit wichtige soziale Erfahrungen zu machen.
  • Treffpunkt für Mütter und Väter sein, um Erfahrungen auszutauschen, das Erziehungsverhalten zu erkennen und Kontakte zu anderen Eltern zu knüpfen 
  • zur Stärkung und Ermutigung der Eltern in ihrem Elternsein beitragen.

Die Leitung wird jeweils von einer Mutter übernommen, welche für das EKP speziell ausgebildet ist.

Inzwischen ist diese Initiative innerhalb Hohenthanns angewachsen auf 5 Gruppen; diese werden im Pfarrheim Hohenthann betreut.
Pro Gruppe bis zu 9 Müttern und Väter mit ihren Kindern treffen sich 1x wöchentlich von 09.00 - 11.00 Uhr
Im Rahmen von 10 Treffen finden auch jeweils zwei Gesprächsabende mit Erfahrungsaustausch für Eltern statt.

Leiterinnen:

Ingrid Stierstorfer, Manuela Fink


Auskunft und Anmeldung: Manuela Fink, Oberhatzkofen, 08781/8199


 

In unserer Spielgruppe ist was los,
hier trifft sich klein und groß.
Mit Fingerfarben malen wir
auf einem großen Blatt Papier.
Auch mit der Schere - 1,2,3,
schneiden wir ... ein großes Ei.
Mit der  Knete formen wir
jedes uns bekannte Tier.
Manchmal ist auch Turnen dran,
so gut ein jeder kann.
Wir singen auch ganz viele Lieder,
und tanzen dazu immer wieder.
Und wenn wir dann nach Hause gehn'n,
freuen wir uns auf's Wiedersehen!

© 2010 Pfarreiengemeinschaft Hohenthann - Schmatzhausen - Andermannsdorf | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de